Dienstag, 01.07.2008

Tour de France

16 deutsche Profis am Start

Brest - Voraussichtlich 16 Deutsche aus vier Teams gehen am 5. Juli in Brest in der Bretagne an den Start zur 95. Tour de France.

Radsport, Tour de France, Zabel
© DPA

Über die größte Erfahrung verfügt der 12-malige Etappengewinner Erik Zabel (37), der im Milram-Team zum 14. Mal antritt und damit einen deutschen Rekord aufstellt.

Der 36-jährige Jens Voigt aus dem dänischen Team CSC/Saxo Bank ist mit der 11. Teilnahme auch ein alter Hase. Sein Debüt gibt der ehemalige U23- Weltmeister Gerald Ciolek (21) im Columbus-Team von Bob Stapleton, der im Vorjahr das inzwischen aufgelöste T-Mobile-Team leitete.

Die deutschen Tour-Starter:

Gerolsteiner: Robert Förster (30 Jahre/Markkleeberg), Markus Fothen (26/Kaarst), Sven Kraus (25/Herrenberg), Sebastian Lang (28/Erfurt), Ronny Scholz (30/Herrenberg), Stefan Schumacher (26/Nürtingen), Fabian Wegmann (28/Freiburg), Heinrich Haussler (24/Cottbus)

Milram: Ralf Grabsch (35/Hürth), Christian Knees (27/Euskirchen), Martin Müller (34/Berlin), Björn Schröder (27/Berlin), Erik Zabel (37/Unna)

Columbus/High Road: Gerald Ciolek (21/Pulheim), Markus Burghardt (24/Zschopau)

CSC/Saxo Bank: Jens Voigt (36/Berlin)

Das könnte Sie auch interessieren
Tour de France Start ist 2018 wieder im Heimatland

Tour-Start 2018 in Pays de la Loire

Christopher Froome gewann die Tour de France 2015

Froome verzichtete bei Tour 2015 auf TUE

Auch Düsseldorf ist 2017 Etappenziel der Tour de France

Düsseldorf 2017 deutsches Etappenziel


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.