Donnerstag, 24.07.2008

Vorschau 18. Etappe

Tag der Außenseiter

München - Auf der 18. Etappe zieht der Tour-Tross vom Fuße des Anstiegs nach L'Alpe D'Huez, Bourg-d'Oisans, nach Saint-Etienne (15.30 Uhr im SPOX-TICKER), wo 2003 zuletzt Lance Armstrong gewinnen konnte.

Donnerstag, 24. Juli, 18. Etappe: 196,5 km von Bourg-D'Oisans nach Saint-Etienne
© SPOX
Donnerstag, 24. Juli, 18. Etappe: 196,5 km von Bourg-D'Oisans nach Saint-Etienne

Das 193,5 Kilometer lange Teilstück ist aus drei Gründen prädestiniert für einen erfolgreichen Fluchtversuch:

1. Die Tagesabschnitte vor dem abschließenden Zeitfahren einer Tour gehören traditionell den Ausreißern.

2. Das Profil ist im Vergleich zur Königsetappe fast schon als einfach zu bezeichnen. Jedoch wartet mit dem Croix de Montvieux ein Anstieg der zweiten Kategorie auf die Fahrer. Die hügelige Landschaft im Departement Isere dürfte zu anspruchsvoll sein, um Sprinterteams dazu zu veranlassen, die Nachführarbeit zu leisten.

Von Bourg-d'Oisans nach Saint-Etienne: Entdecke die 18. Etappe in bewegten Bildern

3. Nach den Anstrengungen der Alpen und in Anbetracht des alles entscheidenden Zeitfahrens werden sich auch die Favoritenteams zurückhalten und die Ausreißer gewähren lassen.

Die Frage wird also sein: Wer bekommt vom Feld einen Freifahrtsschein für eine Flucht nach Saint-Etienne? Ein Ausritt von Jens Voigt ist schon längst überfällig.

 Daten und Fakten zur 18. Etappe

Start

12.20 Uhr

Länge

196,5 km

Höhenmeter

1789

Einordnung

Mittelgebirge

Bergwertungen

drei (1x Kat. 2, 1x Kat.3, 1x Kat.)

Sprintwertungen

zwei (km: 43; 181,5)
Schlüsselstelle

Scharfer Start in Bourg-d'Oisans: Sobald Tourchef Christian Prudhomme in seinem Auto die Fahne zum offiziellen Etappenstart senkt, geht es nur um eins: Das Erwischen der Goldenen Gruppe des Tages. 

Wichtigkeit      

Gelbes Trikot

 
tour de france, radsport, frankreich

Wichtigkeit
Grünes Trikot

 
tour de france, radsport, frankreich

Wichtigkeit

Bergtrikot

 
tour de france, radsport, frankreich

Wichtigkeit     

Weißes Trikot

 
tour de france, radsport, frankreich

SPOX-Tipps für den Etappensieg

Jens Voigt, Thomas Voeckler, Sylvain Chavanel
Torsten Adams

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.