Katalonien-Rundfahrt: Alejandro Valverde übernimmt erneut Gesamtführung

SID
Donnerstag, 22.03.2018 | 18:37 Uhr
Alejandro Valverde übernimmt erneut Gesamtführung der Katalonien-Rundfahrt.
© getty
Advertisement
NBA
Live
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Titelverteidiger Alejandro Valverde vom Team Movistar hat die vierte Etappe der 98. Katalonien-Rundfahrt gewonnen und nach nur einem Tag erneut die Gesamtführung bei der siebentägigen Rundfahrt übernommen

Nach 170,8 km von Llanars nach La Molina setzte sich der 37 Jahre alte Spanier am Donnerstag bei der Bergankunft vor Egan Bernal (Team Sky) und seinem Teamkollegen Nairo Quintana durch.

Nachdem der Belgier Thomas de Gendt vom Team Lotto-Soudal am Vortag mit seinem Ausreißersieg ins Führungstrikot geschlüpft war, eroberte Valverde sich das weiße Trikot bei seinem bereits siebten Saisonsieg zurück.

Im Gesamtklassement liegt er nun 19 Sekunden vor Bernal, Quintana folgt mit 26 Sekunden Rückstand auf Rang drei.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung