LKW rast in Quick-Step-Trainingsgruppe: Wirbelbrüche bei Radprofi Petr Vakoc

SID
Freitag, 26.01.2018 | 20:58 Uhr
Petr Vakoc erlitt bei einem Trainingsunfall mehrere Wirbelbrüche.
© getty
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
Live
WTA Straßburg: Halbfinale
Lyon Open Men Single
Live
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Live
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
Live
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Eine Trainingsgruppe des belgischen Spitzen-Radsportteams Quick-Step Floors ist in Südafrika von einem LKW erfasst worden. Der tschechische Profi Petr Vakoc (25) erlitt dabei mehrere Wirbelbrüche und muss operiert werden.

Wie Vakoc wurde auch der Belgier Laurens De Plus ins Krankenhaus der Stadt Nelspruit eingeliefert, der 22-Jährige zog sich aber nur leichte Verletzungen zu. Unverletzt blieb der Luxemburger Bob Jungels (25), der im Vorjahr das Rosa Trikot beim Giro getragen hatte.

"Wir waren beim Training, plötzlich habe ich ein lautes Geräusch gehört und dann Petr und Laurens auf dem Asphalt liegen sehen. Sie waren verletzt, deshalb habe ich nicht gewagt, sie zu bewegen", wird Jungels in einer Mitteilung des Teams zitiert: "Ich habe den LKW nicht gesehen, als er von hinten kam, aber er muss sie mit dem linken Außenspiegel oder sogar mit der linken Frontseite getroffen haben."

Quick-Step ist das frühere Team der deutschen Topfahrer Marcel Kittel und Tony Martin, derzeit steht im Berliner Maximilian Schachmann ein Deutscher bei der Mannschaft unter Vertrag. "Das ist furchtbar, ich drücke euch die Daumen, Jungs! Gute Besserung", schrieb Kittel wenig später bei Twitter.

Auch Top-Sprinter John Degenkolb sendete am Freitag Genesungswünsche über das soziale Netzwerk. 2016 hatte der Geraer selbst schwere Verletzungen erlitten, als eine britische Touristin mit ihrem PKW eine Trainingsgruppe des Teams Giant-Alpecin angefahren hatte.

Überhaupt hatte es Kollisionen zwischen Radprofis und Kraftwagen in den vergangenen Jahren immer wieder gegeben. 2017 war der frühere Giro-Sieger Michele Scarponi (Italien) nach einem Zusammenprall mit einem LKW bei einer Trainingsfahrt gestorben.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung