Christoph Strasser knackt Bahn-Weltrekord über 24 Stunden

Strasser: "Mit fast nichts vergleichbar"

SID
Sonntag, 15.10.2017 | 16:38 Uhr
Christoph Strasser stellte einen neuen 24-Stunden-Weltrekord über 941,873 Kilometer auf
© getty
Advertisement
Rugby Union Internationals
Wales -
Georgien
Rugby Union Internationals
England -
Australien
Rugby Union Internationals
Schottland -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Fidschi
Ran Fighting
ran Fighting Gala
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Viertelfinale
King Of Kings
King of Kings 51
NBA
Warriors @ 76ers
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle

Der österreichische Extremsportler Christoph Strasser hat am Wochenende den 24-Stunden-Weltrekord auf der Bahn im Schweizer Grenchen souverän geknackt. Der viermalige Gewinner des Race Across America absolvierte an genau einem Tag 941,873 Kilometer und überbot damit die alte Bestmarke des Slowenen Marko Baloh, der 2010 in Italien 903,76 Kilometer geschafft hatte.

"Es war ein unglaubliches Rennen. Ich bin durch Kontinente gefahren, habe den 24-Stunden-Outdoor-Weltrekord in Berlin aufgestellt. Aber das heute ist mit fast nichts anderem vergleichbar", jubelte Strasser in Österreichs Medien.

Strasser hatte aber auch mit Magenproblemen zu kämpfen: "Eines der größten Probleme war die starre Fixposition auf dem Zeitfahrrad und die dadurch entstandenen Magenprobleme, wodurch ich in der Nacht nicht meine gewohnte Wattzahl treten konnte."

Nach 22 Stunden einzige Pause

Dies war womöglich auch ein Grund dafür, dass Strasser sein zweites Ziel nicht erreichte. Statt des angestrebten Stundenschnitts von 40 Kilometern kam der Steirer "nur" auf ein Stundenmittel von 39,24 Kilometer. Insgesamt drehte er auf dem Oval 3767 Runden.

Vom Rad stieg Strasser notgedrungen nur einmal: Nach knapp 22 Stunden war eine Toilettenpause unvermeidlich, bis dahin hatte er durchgehalten. "Ich hatte einfach kein Bedürfnis und schaffte dadurch einige Kilometer mehr", sagte er. Um exakt 12.04 Uhr am Sonntag fiel Balohs alter Rekord.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung