Tour de Pologne: Peter Sagan beendete die fünfte Etappe auf Platz drei

Sagan baut Gesamtführung aus

SID
Mittwoch, 02.08.2017 | 17:43 Uhr
Peter Sagan hat die Gesamtführung bei der Polen-Rundfahrt ausgebaut
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Peter Sagan vom deutschen Team Bora-hansgrohe hat die Gesamtführung bei der Polen-Rundfahrt ausgebaut. Der Slowake fuhr beim Sprintsieg des niederländischen Sky-Fahrers Danny van Poppel auf der hügeligen fünften Etappe nach Rzeszów im Karpatenvorland auf Platz drei und sicherte sich vier Bonussekunden.

Damit führt Sagan, der nach seinem unrühmlichen Aus bei der Tour de France nun zum Auftakt in Polen am Samstag triumphiert hatte, mit 14 Sekunden Vorsprung vor dem Belgier Dylan Teuns (BMC) und 20 Sekunden vor seinem polnischen Teamkollegen Rafal Majka.

Die sechste und damit vorletzte Etappe führt die Fahrer am Freitag über 189 ebenfalls hügelige Kilometer vom Salzbergwerk Wieliczka in den Wintersportort Zakopane in Kleinpolen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung