Ruffoni und Pirrazi droht Suspendierung

SID
Freitag, 19.05.2017 | 20:05 Uhr
CSF Team Manager Bruno Reverberi musste sich bereits Anfang des Monats zu den Dopingbefunden äußern
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
Live
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Die italienischen Radprofis Stefano Pirazzi und Nicola Ruffoni stehen nach der Bestätigung ihrer positiven Dopingtests vor dem Rauswurf beim Team Bardiani CSF. Auch in dem B-Proben der beiden Fahrer wurden Spuren verbotener Wachstumshormone gefunden. Pirazzi und Ruffoni waren einen Tag vor dem Start des 100. Giro d'Italia aus dem Verkehr gezogen worden.

"Mit Bezug auf die Mitteilung des Radsportweltverbandes UCI, der die positive Analyse der B-Proben bestätigt, kündigt Bardiani CSF Pro Cycling hiermit den Start eines Suspendierungsverfahrens gegen Stefano Pirazzi und Nicola Ruffoni an", teilte das Team Bardiani mit.

Der 30-jährige Pirazzi hatte beim Giro 2013 das Bergtrikot gewonnen und 2014 eine Etappe für sich entschieden. Die Proben waren bei Trainingskontrollen am 25. und 26. April genommen worden. Pirazzi und Ruffoni droht nun auch eine lange Sperre durch den Weltverband.

Überdies muss auch die italienische Mannschaft Ungemach befürchten. Nach dem Reglement der UCI ist eine Suspendierung des gesamten Teams von allen Rennen für 15 bis 45 Tage möglich, da es zwei positive Befunde binnen zwölf Monaten gegeben hat. Dies könnte auch einen vorzeitigen Ausschluss vom 100. Giro d'Italia bedeuten.

Alle News zum Radsport

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung