Andre Greipel verliert nach einem Missgeschick Gesamtführung

Greipel verliert Rosa Trikot

SID
Sonntag, 07.05.2017 | 18:06 Uhr
Andre Greipel erreichte bei der letzten Etappe Platz zehn
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 2
Basketball Champions League
Zielona Gora -
Bonn
Basketball Champions League
Teneriffa -
Ludwigsburg
NBA
Celtics @ Cavaliers
NBA
Rockets @ Warriors
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 3
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Tag 3
Basketball Champions League
Bayreuth -
Straßburg
Basketball Champions League
Sassari -
Oldenburg
NBA
Timberwolves @ Spurs
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP: Moskau -
Halbfinals
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Riesen Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Petrol Olimpija -
Medi Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5 -
Session 1
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5 -
Session 2
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics

Der deutsche Radsport-Meister Andre Greipel hat nach einem Missgeschick auf der dritten Etappe die Gesamtführung beim 100. Giro d'Italia verloren. Einen Tag nach seinem überragenden Tagessieg in Tortoli kam der 34 Jahre alte Rostocker auf der letzten Sardinien-Etappe in Cagliari nicht über Platz zehn hinaus.

Rüdiger Selig (Zwenkau), einer von nur vier deutschen Profis im Feld, glänzte am Sonntag hingegen mit einem überraschenden Rang zwei hinter dem Kolumbianer Fernando Gaviria (Quick-Step Floors), der sich nach 148 km Tagessieg und Rosa Trikot sicherte. Im Sprint des Hautfeldes hinter der siebenköpfigen Spitzengruppe landete Greipel auf Rang drei.

"So ist der Sport halt. Wir waren im Team gut organisiert. Das Problem war, dass ich am Ende nicht vorne dabei bleiben konnte", sagte Greipel.

Im von starken Wind geprägten Finale war Greipel mit seinem Schuh aus dem Pedal gerutscht und hatte den Anschluss an eine Spitzengruppe um Gaviria und Selig verloren. 24 Stunden zuvor hatte Greipel das Rosa Trikot des Giro erstmals in seiner Karriere mit dem Sieg auf der zweiten Etappe übernommen.

Greipel verpasste die Chance, als erster deutscher Profi seit Stefan Schumacher 2006 bei zwei Etappen in Folge das Maglia Rosa zu tragen. Nach dem Ruhetag am Montag geht es am Dienstag auf den Ätna in Sizilien. Dann dürften die Favoriten auf den Gesamtsieg um Nairo Quintana (Kolumbien) und Vincenzo Nibali (Italien) zumindest einen Teil ihrer Karten auf den Tisch legen.

Kurz nach dem Start hatte sich am Sonntag auf der dritten und letzten Sardinien-Etappe die obligatorische Ausreißergruppe gebildet, der Italiener Kristian Sbaragli (Dimension Data) fuhr virtuell ins Rosa Trikot. Als Sbaragli und Co. rund drei Minuten vor dem Feld lagen, machte sich Greipels Team Lotto-Soudal an die Verfolgung. 26 km vor dem Ziel war der letzte Ausreißer gestellt.

Alle Radsport-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung