Radsport: Amaury Sport Organisation holt Anschutz ins Boot für die Deutschland-Tour

ASO und Anschutz schließen Partnerschaft

SID
Dienstag, 16.05.2017 | 14:35 Uhr
ASO-Geschäftsführer Yann Le Moenner bestätigt die Partnerschaft
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Tour-de-France-Ausrichter Amaury Sport Organisation (ASO) hat sich bei der Wiederbelebung der Deutschland-Tour der Radprofis die Anschutz Entertainment Group (AEG) als strategischen Partner ins Boot geholt.

Dies gab die ASO am Dienstag bekannt. Ziel der Partnerschaft sei es, "den Radsport in Deutschland gemeinsam weiterzuentwickeln". Auch der Klassiker Eschborn-Frankfurt ist Teil der Zusammenarbeit.

"Als wir mit dem Bund Deutscher Radfahrer den Relaunch der Deutschland-Tour beschlossen haben, war klar, dass wir Partner finden müssen", sagte ASO-Geschäftsführer Yann Le Moenner dem SID: "Für AEG ist Deutschland ein Schlüsselmarkt, und wir glauben, dass die Deutschland-Tour ein umfassendes Event über das Rennen hinaus sein muss."

AEG ist in Deutschland vor allem als Besitzer des Eishockey-Teams Eisbären Berlin bekannt. Zum Portfolio des Unternehmens gehören zudem die Fußballer von Los Angeles Galaxy sowie Anteile an den Los Angeles Lakers (NBA) und den Los Angeles Kings (NHL).

Die Deutschland-Tour soll im August 2018 nach zehnjähriger Pause ihr Comeback feiern. Zunächst ist eine Kurzversion mit vier Etappen geplant.

Alle Radsport-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung