Bradley Wiggins hat geheimnisvolles Paket empfangen

Ermittlungen gegen fünffachen Olympiasieger

Von Ben Barthmann
Freitag, 07.10.2016 | 11:49 Uhr
Bradley Wiggins und Team Sky stehen unter Doping-Verdacht
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
Pro14
Leinster -
Munster
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Fünfmal siegte er bei Olympia, einmal bei der Tour de France. Nun gibt es Ermittlungen gegen Bradley Wiggins und Team Sky ProCycling aufgrund eines geheimnisvollen Pakets.

Die DailyMail hat aus Insiderkreisen erfahren, dass die britische Anti-Doping-Agentur gegen Sir Bradley Wiggins und Team Sky ermittelt.

Demnach sei im Lager des mehrmaligen Olympiasiegers und Gewinner der Tour de France 2012 im Jahr 2011 ein gehimnisvolles Paket gelandet.

Doktor Richard Freeman wird verdächtigt, seine Sportler bei der Tour de France 2011 gedopt zu haben. Das Paket kam auf dem Luftweg nach Genf und wurde von dort zu Freeman gebracht, der genaue Inhalt ist bisher unbekannt.

Während Team Sky und Wiggins dementieren, liefert ein russischer Hacker zusätzlichen Druck. Dieser legte Dokumente offen, die beweisen sollen, dass Wiggins vor drei seiner Rennen Steroide nahm.

Alle Infos zum Radsport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung