Früherer Vuelta-Sieger nach Einbruch verhaftet

SID
Donnerstag, 27.10.2016 | 14:33 Uhr
Aitor Gonzalez geriet nicht das erste Mal mit dem Gesetz in Konflikt
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Der frühere spanische Radsport-Star Aitor Gonzalez ist mächtig auf die schiefe Bahn geraten. Der Vuelta-Sieger von 2002 wurde beim Versuch verhaftet, in der Innenstadt von Alicante einen Handy-Laden auszurauben. Wie spanische Medien berichten, habe der 41-Jährige mit einem Hammer das Schaufenster des Geschäftes eingeschlagen.

Daraufhin sei ein Polizist, der nicht im Dienst war, auf ihn aufmerksam geworden.

Für Gonzalez, der finanzielle Probleme haben soll, ist es nicht das erste Mal, dass er mit dem Gesetz in Konflikt gerät. Nachdem er 2005 seine Karriere wegen eines positiven Dopingtests und seiner Verwicklung in die Doping-Affäre rund um die "Operacion Puerto" beendet hatte, wurde er 2007 wegen Autofahrens unter Alkohol- und Kokain-Einfluss zu einer Geldstrafe verurteilt.

2008 folgte eine Verhaftung wegen eines Angriffs auf Mitarbeiter einer Immobilien-Firma, 2011 eine weitere wegen Betruges. Neben dem Vuelta-Triumph waren die größten sportlichen Erfolge Gonzalez' der Sieg bei der Tour de Suisse 2005 und ein Etappensieg bei der Tour de France 2004. Aktiv war der Bergspezialist unter anderem für die Topteams Kelme und Fassa Bortolo.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung