Vuelta: Froome düpiert Quintana

SID
Freitag, 09.09.2016 | 21:25 Uhr
Christopher Froome gewann am drittletzten Tag der Vuelta das Zeitfahren
Advertisement
NBA
Live
Spurs @ Cavaliers
NHL
Live
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2
NBA
Spurs @ Warriors
NBA
Jazz @ Grizzlies
NBA
Suns @ Hornets

Christopher Froome hat mit einer Machtdemonstration seine Chance auf den Gewinn der Spanien-Rundfahrt gewahrt. Der 31 Jahre vom Team Sky gewann am drittletzten Tag der Vuelta das Einzelzeitfahren über 37 km und nahm dem Gesamtführenden Nairo Quintana (Kolumbien/Movistar) 2:16 Minuten ab.

Quintana nimmt somit 1:21 Minuten Vorsprung auf die letzte schwere Prüfung am Samstag. Am vorletzten Vuelta-Tag stehen auf 193,2 km noch einmal fünf Bergwertungen an, darunter der Schlussanstieg der höchsten Kategorie auf den 1545 m hohen Alto de Aitana. Die Spanien-Rundfahrt endet am Sonntag mit der 104,1 m langen Etappe zur Plaza de Cibeles in Madrid.

Froome lag nach einer Glanzvorstellung auf dem anspruchsvollen Kurs bei teils heftigem Gegenwind 43,7 Sekunden vor Quintanas zweitplatziertem Teamkollegen Jonathan Castroviejo (Spanien). Quintana kam als Elfter ins Ziel. Der spanische Altmeister Alberto Contador (Tinkoff) übernahm als Tagesachter (+1:57 Minuten) den dritten Platz im Gesamtklassement, liegt aber schon 3:43 Minuten hinter Quintana.

Der Kolumbianer bleibt dennoch der klare Favorit auf den Sieg bei der 71. Spanien-Rundfahrt. Auf den bisherigen Etappen hatte er im Hochgebirge klare Vorteile gegenüber Froome, der nach zwei zweiten Plätzen wie Quintana um seinen ersten Vuelta-Sieg kämpft.

Alle Infos zum Radsport

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung