Reaktionen zum Tod von Rudi Altig

"Ein Wegbereiter unseres Sports"

SID
Sonntag, 12.06.2016 | 13:07 Uhr
Rudi Altig ist am gestrigen Samstag mit 79 Jahren verstorben
© getty
Advertisement
NBA
Live
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Radsport-Legende Rudi Altig ist gestern mit 79 Jahren gestorben. Die Radsportwelt trauert. Die Reaktionen zusammengefasst.

Rudolf Scharping (Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer): "Rudi Altig war ein besonders erfolgreicher Radsportler, in vielen Disziplinen, mit vielen Titeln. Was Rudi Altig herausragend machte, waren seine unverstellte Art, seine herzliche Direktheit und seine Lebensfreude. Sie hat ihm geholfen, auch sehr schwere Kämpfe um seine Gesundheit lange zu bestehen. Die Menschen spürten das alles und sie haben ihn deshalb besonders gemocht - auch ich."

Jan Ullrich (früherer Tour-de-France-Sieger): "Ich bin wirklich traurig. Ein großartiger Mensch und die bedeutende deutsche Radsportlegende ist tot - was für mich noch viel wichtiger ist - der Mensch Rudi Altig, der immer sagte, was er dachte - auch wenn es manchmal unbequem war."

Marcel Kittel (Radprofi, bei Twitter): "Unser erster deutscher Radsportheld, Rudi Altig, ist heute verstorben. Damit geht ein Wegbereiter unseres Sports. Ruhe in Frieden."

John Degenkolb (Radprofi, bei Twitter): "Einer der ganz großen musste heute leider die Bühne verlassen, Ruhe in Frieden Rudi!"

Tony Martin (Radprofi, bei Twitter): "Es ist wirklich traurig, von Rudi Altigs Tod zu hören. Meine Gedanken sind bei seiner Familie!"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung