Sonntag, 01.05.2016

Bei Tour de Romandie

Kittel steigt erkältet aus

Marcel Kittel ist bei der 70. Tour de Romandie wegen einer Erkältung ausgestiegen. Der 27-Jährige entschied am Sonntag, auf die letzte Etappe von Ollon nach Genf zu verzichten.

Marcel Kittel wird krankheitsbedingt eine kurze Pause einlegen
© getty
Marcel Kittel wird krankheitsbedingt eine kurze Pause einlegen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Schritt sei eine "Vorsichtsmaßnahme", teilte sein Team QuickStep mit.

Kittel (Arnstadt) hatte am Mittwoch die erste Etappe der Tour in der Schweiz gewonnen. In der Gesamtwertung lag er nach vier der fünf Teilstücke auf dem 100. Platz.

Alle Radsport-News im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Yoann Offredo (re.) wurde während einer Trainingsfahrt angegriffen und verletzt

Offredo bei Attacke verletzt

Profis und Fans erweisen dem tödlich verunglückten Michele Scarponi die letzte Ehre

Profis, Kollegen und Fans erweisen Scarponi letzte Ehre

Doping in der DDR war weit verbreitet

"War nicht kriminell": Schur verharmlost DDR-Dopinggeschichte


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.