Dienstag, 10.05.2016

Gijs Verdick erlitt zwei Herzattacken

Verdick stirbt nach Herzattacken

Der Radsport wird erneut von einem Todesfall erschüttert. Der 21 Jahre alte Niederländer Gijs Verdick starb bereits am Sonntag nach einem Herzstillstand.

Radsport
© getty

Das gab sein Rennstall Cycling Team Jo Piels am Dienstag bekannt. Verdick hatte bei einer U23-Rundfahrt in Polen zwei Herzattacken erlitten.

"Wir sind tief getroffen von diesem Verlust. Was passiert ist, ist unwirklich. Gijs war ein feiner Junge, wir werden ihn enorm vermissen", teilte sein Rennstall mit. Die Organe des Nachwuchsfahrers sollen gespendet werden, um "anderen Menschen das Leben zu retten".

Erst im März war der Belgier Daan Myngheer ebenfalls einem Herzinfarkt zum Opfer gefallen, einen Tag zuvor war sein Landsmann Antoine Demoitie den Folgen eines Unfalls erlegen.

Das könnte Sie auch interessieren
Marcel Kittel kam auf Platz drei ins Ziel

De Panne: Kittel sprintet auf Rang drei

Die Sicherheitsvorkehrungen bei der Flandern-Rundfahrt wurden erhöht

Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen bei Flandern-Rundfahrt

Ines Geipel fortder Transparenz bei der Dopingaufbereitung

DOH: Geipel fordert konsequente Dopingaufarbeitung im Westen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.