Freitag, 13.05.2016

Giro d'Italia: Dumoulin weiter in Rosa

Greipel gewinnt siebte Etappe

Andre Greipel hat beim Giro d'Italia die siebte Etappe gewonnen und damit seinen zweiten Tagessieg gefeiert. Der 33 Jahre alte Rostocker, der bereits am Mittwoch auf der fünften Etappe erfolgreich war, ist mit nunmehr fünf Erfolgen auch alleiniger deutscher Rekordsieger bei der Italien-Rundfahrt.

Andre Greipel ist nun alleiniger Rekordsieger bei der Giro
© getty
Andre Greipel ist nun alleiniger Rekordsieger bei der Giro

Greipel verwies im Sprint den Italiener Giacomo Nizzolo auf Platz zwei. "Zwischendurch dachte ich, dass ich vielleicht etwas zu spät bin. Aber dann habe ich die Lücke gefunden und konnte meinen Sprint durchziehen", sagte Greipel, der mit seinem Team Lotto-Soudal den dritten Triumph in Serie feierte. Am Donnerstag hatte Teamkollege Tim Wellems (Belgien) gewonnen.

Das Rosa Trikot des Gesamtführenden verteidigte der Niederländer Tom Dumoulin vom deutschen Team Giant-Alpecin erfolgreich.

Alles zum Radsport

Das könnte Sie auch interessieren
Kristina Vogel ist amtierende Olympiasiegerin und Weltmeisterin

Dreimal Gold: Vogel besteht ersten Härtetest

Im Radsport kommt es immer noch häufig zu Dopingfällen

Epo-Doping bei deutschem Radsportler

Der Radsport trauert um Dmitri Grabowski

Früherer U23-Weltmeister stirbt mit 31


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.