Dienstag, 26.04.2016

Bei der Türkei-Rundfahrt

Greipel gewinnt dritte Etappe

Der deutsche Topsprinter Andre Greipel hat auf der dritten Etappe der Türkei-Rundfahrt seinen dritten Saisonsieg gefeiert. Der zehnmalige Tour-Etappensieger aus dem Team Lotto-Soudal entschied nach 158,9 Kilometern von Aksaray nach Konya den Sprint problemlos für sich.

Greipel fuhr bei der Türkei-Rundfahrt seinen dritten Saisonsieg ein
© getty
Greipel fuhr bei der Türkei-Rundfahrt seinen dritten Saisonsieg ein
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Neuer Gesamtführender ist der Spanier Pello Bilbao (Caja Rural).

"Heute war es extrem windig, dazu kam der Regen. Zeitweise war es schwierig, überhaupt auf dem Rad zu bleiben", sagte Greipel nach einer starken Teamleistung: "Ich wollte eigentlich einen anderen aus der Mannschaft gewinnen lassen, aber am Ende haben wir uns an den Plan gehalten."

Für Greipel (33) war es bereits der insgesamt elfte Etappensieg bei einer Türkei-Rundfahrt. Seine ersten beiden Saisonsiege hatte der Rostocker im Januar bei der Mallorca Challenge geholt.

Das könnte Sie auch interessieren
Tom Dumoulin hat den 100. Giro d'Italia gewonnen

Giro: Niederländer Dumoulin holt Gesamtsieg für deutsches Team Sunweb

Nairo Quintana verteidigt sein Rosa Führungstrikot

Giro D'Italia: Quintana behält Rosa - Dumoulin in Schlagdistanz

Tom Dumoulin verliert seine Gesamtführung

Giro: Dumoulin verliert Gesamtführung an Quintana


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.