Auffällige Blutwerte bei Froome-Helfer

Henao erneut suspendiert

SID
Mittwoch, 20.04.2016 | 18:18 Uhr
Sergio Henao ist nur 1,58 Meter groß
© getty
Advertisement
NHL
Live
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

Der kolumbianische Radprofi Sergio Henao ist zum zweiten Mal binnen zwei Jahren wegen auffälliger Blutwerte von seinem Team Sky suspendiert worden. Dies teilte der Rennstall des britischen Tour-Siegers Christopher Froome am Mittwoch mit.

Sky reagiert damit auf eine Ankündigung der Anti-Doping-Behörde (CADF) des Weltverbandes UCI, aufgrund von Erkenntnissen aus Henaos Blutpass-Analyse ermitteln zu wollen.

"Ich bin sehr enttäuscht. Ich habe unglaublich hart gearbeitet, um nach meiner Knieverletzung aus dem Vorjahr wieder in meine Rennform zu kommen. Ich bleibe ruhig und zuversichtlich, dass sich das alles klären wird und ich schnell wieder Rennen fahren kann", sagte der 28 Jahre alte Kletterspezialist, der sich gegenüber der CADF binnen 20 Tagen erklären soll.

"Wir glauben an Sergio, aber wir respektieren den CAS-Prozess und werden uns an unsere Team-Politik in solchen Umständen halten", sagte Sky-Teamchef Dave Brailsford.

Höhentraining in der Heimat

Der nur 1,58 m große Henao, der 2016 die Bergwertung der Tour Down under gewonnen hatte, war bereits 2014 monatelang teamintern suspendiert gewesen.

Henao war damals während eines Höhentrainings in seiner Heimat mehrmals von der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) getestet worden und hatte auffällige Ergebnisse aufgewiesen. Doping konnte ihm nicht nachgewiesen werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung