Bora-Argon 18 erhält Wildcard

SID
Mittwoch, 02.03.2016 | 13:08 Uhr
Emanuel Buchmann hat Chancen auf einen Etappensieg in den Bergen
© getty
Advertisement
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 7)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Wales

Das deutsche Team Bora-Argon 18 hat erwartungsgemäß erneut die Einladung zur Tour de France erhalten.

Die Mannschaft aus dem bayerischen Raubling bei Rosenheim bekam vom Veranstalter ASO neben Cofidis, Direct Energie und Fortuneo - Vital Concept eine der vier Wildcards für die 103. Ausgabe des größten Radrennens der Welt. Komplettiert wird das Feld von den 18 Mannschaften der World Tour, die eine automatische Startberechtigung haben.

Für Bora-Argon 18 ist es die dritte Tour-Teilnahme in Folge. Debütiert hatte das Team von Manager Ralph Denk in der Saison 2014 noch unter dem Namen NetApp-Endura.

Im vergangenen Sommer hatte besonders das deutsche Klettertalent Emanuel Buchmann (23) auf sich aufmerksam gemacht. Der Ravensburger war Dritter der Pyrenäen-Etappe über den legendären Col du Tourmalet geworden.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung