Katalonien Rundfahrt

De Gendt gewinnt Königsetappe

SID
Donnerstag, 24.03.2016 | 18:22 Uhr
Thomas De Gendt feierte den Sieg auf der Königsetappe der Katalonien-Rundfahrt
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Thomas De Gendt hat die Königsetappe der Katalonien-Rundfahrt gewonnen. Bei der Bergankunft nach 172,2 km auf 1975 m Höhe in Port Ainé siegte der 29-Jährige vom Team Lotto-Soudal vor dem Kolumbianer Nairo Quintana (Movistar) und Vorjahressieger Richie Porte (BMC).

Der zweimalige Tour-Sieger Alberto Contador (Tinkoff) kam als Vierter ins Ziel und verlor die Gesamtführung an den früheren Giro-Gewinner Quintana, der nun acht Sekunden Vorsprung auf den Spanier hat.

Der britische Tour-Champ Chris Froome (Sky) konnte erneut am Berg nicht mit den Besten mithalten.

Die fünfte Etappe führt am Freitag über vergleichsweise einfache 187,2 km von Rialp nach Valls. Die Rundfahrt endet am Sonntag in Barcelona.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung