Nach Herzattacke beim Criterium International

Belgier nicht bei Bewusstsein

SID
Sonntag, 27.03.2016 | 13:17 Uhr
Beim Criterium International erlitt der Belgier Daan Myngheer eine Herzattacke
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Das Criterium International ist am Samstag von einem medizinischen Notfall überschattet worden. Der belgische Radprofi Daan Myngheer vom Team Roubaix ML erlitt während der ersten Halbetappe rund um Porto-Vecchio eine Herzattacke und musste per Helikopter in ein Krankenhaus geflogen werden.

Dort verbrachte er auch den Sonntag. Myngheer musste künstlich beatmet werden und war nicht bei Bewusstsein. "Seine Vitalwerte sind in Ordnung, aber er ist noch nicht wieder erwacht", zitierte die Nachrichtenagentur AFP einen Teamkameraden des Belgiers.

Die Beschwerden hatten nach rund einem Drittel des 90,5 km langen Teilstücks begonnen, das der Ire Sam Bennett für sich entschied und dem deutschen Team Bora-Argon18 damit den ersten Saisonerfolg bescherte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung