Im Velodrom von Colorado Springs

Evelyn Stevens fährt Stundenweltrekord

SID
Sonntag, 28.02.2016 | 10:39 Uhr
Evelyn Stevens ist einen neuen Stundenweltrekord gefahren
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
DoLive
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
DoLive
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Evelyn Stevens (USA) ist die neue Inhaberin des Stundenweltrekordes bei den Frauen. Die 32-Jährige übertraf im Velodrom von Colorado Springs die bisherige Bestleistung der Australierin Bridie O'Donnell um 1098 Meter und legte insgesamt 47,980 Kilometer zurück.

"Es hätte nicht besser laufen können", sagte Stevens.

Bei den Männern hält der ehemalige Tour-de-France-Sieger Bradley Wiggins (35) die Bestmarke. Der Brite fuhr im Juni 2015 auf dem Olympiaoval von London 54,526 Kilometer in einer Stunde. Auch der deutsche Zeitfahr-Spezialist Tony Martin (Cottbus) möchte den Weltrekord irgendwann angreifen, hat sich dafür aber noch keinen Zeitpunkt gesetzt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung