Im Velodrom von Colorado Springs

Evelyn Stevens fährt Stundenweltrekord

SID
Sonntag, 28.02.2016 | 10:39 Uhr
Evelyn Stevens ist einen neuen Stundenweltrekord gefahren
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Evelyn Stevens (USA) ist die neue Inhaberin des Stundenweltrekordes bei den Frauen. Die 32-Jährige übertraf im Velodrom von Colorado Springs die bisherige Bestleistung der Australierin Bridie O'Donnell um 1098 Meter und legte insgesamt 47,980 Kilometer zurück.

"Es hätte nicht besser laufen können", sagte Stevens.

Bei den Männern hält der ehemalige Tour-de-France-Sieger Bradley Wiggins (35) die Bestmarke. Der Brite fuhr im Juni 2015 auf dem Olympiaoval von London 54,526 Kilometer in einer Stunde. Auch der deutsche Zeitfahr-Spezialist Tony Martin (Cottbus) möchte den Weltrekord irgendwann angreifen, hat sich dafür aber noch keinen Zeitpunkt gesetzt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung