Montag, 01.02.2016

Zum dritten Mal in Österreich

Straßenrad-WM 2018 in Innsbruck

Die Straßenrad-Weltmeisterschaften 2018 finden in Innsbruck statt. Dies entschied die UCI im Rahmen der Querfeldein-WM in Heusden-Zolder/Belgien.

Die UCI hat zudem entschieden, dass die Querfeldein-WM 2018 in Valkenburg stattfindet
© getty
Die UCI hat zudem entschieden, dass die Querfeldein-WM 2018 in Valkenburg stattfindet

"Ich habe keinen Zweifel, dass es in Innsbruck eine umwerfende und herausfordernde Route vor dieser einzigartigen Kulisse geben wird", sagte der britische UCI-Präsident Brian Cookson. In diesem Jahr wird die WM in Doha/Katar ausgetragen, 2017 in Bergen/Norwegen.

Zudem gab die UCI am Montag bekannt, dass die Querfeldein-WM 2018 an Valkenburg/Niederlande vergeben wurde.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Tour de France startet auf Noirmontier

Tour de France 2018 startet auf Noirmontier

Kristina Vogel gewann den Sprint in Los Angeles

Bahnrad: Vogel siegt auch im Sprint von Los Angeles

In Abu Dhabi war für die Deutschen zum Abschluss nichts zu holen

Abu Dhabi Tour: Deutsche Sprinter zum Abschluss bezwungen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.