Freitag, 05.02.2016

Dubai-Tour

Kittel Sechster auf vorletzter Etappe

Marcel Kittel hat bei der Dubai-Tour ein weiteres gutes Ergebnis eingefahren. Der Top-Sprinter vom belgischen Team Etixx-Quick Step, der die erste Etappe gewonnen hatte, kam bei dritten und vorletzten Teilstück mit vier Sekunden Rückstand auf den spanischen Sieger Juan José Lobato Del Valle (Movistar) auf Rang sechs.

Marcel Kittel hat bei der Dubai-Tour ein weiteres gutes Ergebnis eingefahren
© getty
Marcel Kittel hat bei der Dubai-Tour ein weiteres gutes Ergebnis eingefahren
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

In der Gesamtwertung belegt Kittel nach der 172 km langen Etappe und vor dem Schlusstag Rang drei.

Er hat sechs Sekunden Rückstand auf den Italiener Giacomo Nizzolo (Trek Segafredo), der durch Platz zwei am Freitag die Gesamtführung übernahm, und liegt vier Sekunden hinter Lobato Del Valle.

Das könnte Sie auch interessieren
Maximilian Schachmann zeigte bei der Tour de Romandie eine starke Leistung

Tour de Romandie: Schachmann starker Vierter - Felline Prologsieger

Michele Scarponi war 2011 Giro-Sieger

Über 5000 Menschen verabschieden sich von Scarponi

Yoann Offredo (re.) wurde während einer Trainingsfahrt angegriffen und verletzt

Offredo bei Attacke verletzt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.