Klassiker-Auftakt

Van Avermaet gewinnt in Belgien

SID
Samstag, 27.02.2016 | 17:03 Uhr
Greg van Avermaet hat den Klassiker-Auftakt gewonnen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Greg Van Avermaet hat den Auftakt in die diesjährige Klassikersaison gewonnen. Beim 200,8 km langen 71. Omloop Het Nieuwsblad rund um Gent/Belgien setzte sich der BMC-Fahrer im Sprint einer Ausreißergruppe vor Straßenrad-Weltmeister Peter Sagan (Slowakei/Tinkoff) durch.

Der dreimalige Einzelzeitfahr-Weltmeister Tony Martin (Cottbus/Etixx-Quick Step), der sich bei dem Rennen für die Flandern-Rundfahrt und Paris - Roubaix einrollte, konnte trotz eines Sturzes weiterfahren.

Das Rennen mit 13 giftigen Anstiegen und zehn Kopfsteinpflaster-Passagen umfasste mehrere Abschnitte, die auch bei der Flandern-Rundfahrt auf dem Programm stehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung