Contador bei Schlussetappe erfolgreich

Thomas gewinnt Algarve-Rundfahrt

SID
Sonntag, 21.02.2016 | 17:53 Uhr
Geraint Thomas (l.) hat die Algarve-Rundfahrt erneut gewonnen und seinen Titel damit verteidigt
© getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Tony Martin hat den Gesamtsieg bei der 42. Algarve-Rundfahrt erwartungsgemäß verpasst. Auf der 169 km langen Schlussetappe zur Bergankunft in Alto do Malhão kam der gebürtige Cottbuser vom Team Etixx-Quick Step mit über 18 Minuten Rückstand auf Tagessieger Alberto Contador (Spanien/Tinkoff) ins Ziel.

Martin gab damit die Führung an den Briten Geraint Thomas (Sky) ab, der seinen Erfolg aus dem Vorjahr wiederholte.

Nicht mehr an den Start ging am Sonntag der deutsche Top-Sprinter André Greipel. Der 33-Jährige vom Team Lotto-Soudal war auf der vierten Etappe am Samstag gestürzt und hatte dabei größere Abschürfungen an der rechten Körperseite erlitten.

Greipel beschränkte sich am Sonntag auf ein lockeres Training, seine weitere Saisonplanung soll durch den Sturz nicht beeinträchtigt werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung