Mittwoch, 20.01.2016

Tour Down Under

McCarthy gewinnt zweite Etappe

Jay McCarthy (Tinkoff) hat in seinem Heimatland die zweite Etappe der Tour Down Under gewonnen und die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Der 23-Jährige setzte sich nach 132 km von Unley/Adelaide nach Stirling im Süden Australiens im Zielsprint knapp vor Diego Ulissi und BMC-Fahrer Rohan Dennis durch.

Jay McCarthy ist neuer Führender der Tour Down Under
© getty
Jay McCarthy ist neuer Führender der Tour Down Under
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ich hatte diese Etappe schon eine ganze Weile im Blick und habe gehofft, dass ich meine Chance bekomme", sagte McCarthy, der im Schlussspurt die meisten Kraftreserven hatte und das ockerfarbene Führungstrikot seines Landsmanns Caleb Ewan (Orica-GreenEdge) übernahm.

Kurz vor dem Ziel war es zu einem Massensturz gekommen, in dem unter anderem der dreimalige Gesamtsieger Simon Gerrans (Australien/Orica-GreenEdge) verwickelt war. Als bester Deutscher belegte Jasha Sütterlin (Freiburg/Movistar) den 57. Rang.

Die dritte Etappe führt am Donnerstag über 139 km von Glenelg nach Campbelltown. Die Tour Down Under endet am Sonntag nach insgesamt sechs Teilstücken in Adelaide.

Das könnte Sie auch interessieren
Profis und Fans erweisen dem tödlich verunglückten Michele Scarponi die letzte Ehre

Profis, Kollegen und Fans erweisen Scarponi letzte Ehre

Alejandro Valverde sicherte sich zum vierten Mal den Sieg bei La Doyenne

Valverde siegt zum vierten Mal bei Lüttich-Bastogne-Lüttich

Sportprominenz votiert für Radsportlegende Gustav-Adolf Schur

Sportprominenz votiert für Schurs Aufnahme in die Hall of Fame


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.