Mittwoch, 20.01.2016

Mit Belgier de Ketele

Grasmann gewinnt die Bremer Sixdays

Der Münchner Christian Grasmann und der Belgier Kenny de Ketele haben das 52. Bremer Sixdays gewonnen. Mit einer Runde Vorsprung setzte sich das Duo bei der traditionsreichen Veranstaltung vor Jesper Mörköv/Morgan Kneisky (Dänemark/Frankreich) und den Titelverteidigern Alex Rasmussen/Marcel Kalz (Dänemark/Berlin) durch.

Kenny de Ketele (l.) siegte zusammen Christian Grasmann in Bremen
© getty
Kenny de Ketele (l.) siegte zusammen Christian Grasmann in Bremen

"Ich bin so stolz und froh, dass wir das hier geschafft haben. Ich hatte so viel Adrenalin im Blut, und Kenny ist ein Ausnahmefahrer, ein echter Siegertyp", sagte der 34 Jahre alte Grasmann, der bei seinem 62. Sixdays-Start erstmals triumphierte.

Das könnte Sie auch interessieren
Kristina Vogel ist amtierende Olympiasiegerin und Weltmeisterin

Dreimal Gold: Vogel besteht ersten Härtetest

Andre Greipel konnte einen Etappensieg einfahren

Algarve-Rundfahrt: Greipel gewinnt vierte Etappe vor Degenkolb

Vogel und Welte setzten sich gegen die Weltmeisterinnen aus Russland durch

Siege für Bahnrad-Teams in Cali


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.