Degenkolb will Frühjahrs-Triple

SID
Sonntag, 03.01.2016 | 12:01 Uhr
John Degenkolb startet mit großen Ambitionen in die neue Saison
© getty
Advertisement
World Championship
Schweden -
Schweiz
World Championship
Eishockey-Weltmeisterschaft
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 3)
World Championship Kickboxing
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
NHL
Lightning @ Capitals
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
NHL
Jets @ Golden Knights (Spiel 6, falls nötig)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham

Der deutsche Radprofi John Degenkolb startet mit großen Ambitionen in die neue Saison und will die starken Resultate aus dem Vorjahr nochmals übertreffen. "Die Klassiker sind wieder das große Ziel. San Remo, Roubaix, dazu die Flandern-Rundfahrt. Das Triple voll zu machen, wäre ein großer Traum", sagte Degenkolb der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

Der 26-Jährige hatte 2015 als erst zweiter Deutscher nach Josef Fischer (1896) bei Paris-Roubaix triumphiert, zuvor war ihm der Sieg bei Mailand-Sanremo gelungen. In Belgien war er Siebter geworden.

Der Erfolg in der "Hölle des Nordens" hat für Degenkolb einen besonderen Stellenwert.

"Anfang November habe ich von einem Teamtreffen in Holland das Originalrad mitgebracht, mit dem ich in Roubaix gewonnen habe, der ganze Dreck war noch drauf, und ich werde ihn nie abwaschen", sagte er.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung