Nach Schläfenbeinbruch bei der Abu-Dhabi-Tour

Boonen auf dem Weg der Besserung

SID
Samstag, 10.10.2015 | 17:10 Uhr
Tom Boonen fällt nach seinem Sturz für unbestimmte Zeit aus
© getty
Advertisement
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Der belgische Radprofi Tom Boonen (Etixx Quick Step) hat bei einem schweren Sturz auf der zweiten Etappe der Abu-Dhabi-Tour einen Bruch des linken Schläfenbeinknochens erlitten. Mittlerweile befindet sich der Belgier auf dem Weg der Besserung, bestätigte sein Team am Samstag.

Boonen hatte nach dem Sturz kurzzeitig das Bewusstsein verloren. Mittlerweile befindet sich der Belgier auf dem Weg der Besserung. Nach Angaben seines Teams Etixx-QuickStep ergaben medizinische Untersuchungen seines Bruchs des linken Schläfenbeinknochens "beruhigende" Ergebnisse.

Boonen, Teamkollege von Tony Martin (Cottbus) und künftig auch Marcel Kittel (Arnstadt), fühle sich gut. Vor der Rückkehr nach Belgien muss er zur Beobachtung aber noch einige Tage im Krankenhaus verbringen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung