Wirbel um Riffel - Dygert siegt

SID
Montag, 21.09.2015 | 19:03 Uhr
Die Amerikanerin Chloe Dygert holte den Sieg beim Einzelzeitfahren der Juniorinnen
© getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
NBA
Pistons@Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) ist in seinem ersten Einsatz bei der WM im amerikanischen Richmond leer ausgegangen. Im Einzelzeitfahren der Juniorinnen landete Christa Riffel (Karlsruhe) nach 15 km in 25:40,99 Minuten auf dem 37. und letzten Platz.

Der Sieg ging an die Amerikanerin Chloe Dygert (20:18,47), ihre Landsfrau Emma White (+1:05,53 Minuten) machte den Doppelerfolg der Gastgeber perfekt.

Das enttäuschende Abschneiden Riffels im US-Bundesstaat Virginia war allerdings vor allem durch technische Unstimmigkeiten bedingt. Unmittelbar vor dem Start der 17 Jahre alte Schülerin hatte der Weltverband UCI eine angeblich irreguläre Übersetzung an ihrem Rad moniert, ein eilig durchgeführter Wechsel des Hinterrades verzögerte den Start und kostete nach Angaben von BDR-Sportdirektor Patrick Moster rund drei Minuten.

"Das ist mehr als schade, wir sind wahnsinnig enttäuscht", sagte Moster. Ein Protest war nicht möglich: "Das war wie beim Fußball eine Tatsachenentscheidung."

Bereits am Sonntag hatten in Tony Martin (Cottbus), Jasha Sütterlin (Freiburg) sowie dem Frauen-Trio Lisa Brennauer (Kempten), Trixi Worrack (Cottbus) und Mieke Kröger (Bielefeld) fünf deutsche Fahrer auf dem Podium gestanden. Im Teamzeitfahren waren sie jedoch für ihre Profi-Mannschaften und nicht für den BDR ins Rennen gegangen.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung