Ehemaliger Weltmeister hat Probleme mit der Schulter

Cavendish unterzieht sich OP

SID
Montag, 21.09.2015 | 18:52 Uhr
Mark Cavendish ist Teamkollege von Tony Martin
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Der frühere Straßenrad-Weltmeister Mark Cavendish hat sich am Montag einer Operation an der linken Schulter unterzogen. Für den 30 Jahre alten Briten, beim Team Etixx-Quick Step Teamkollege des Cottbusers Tony Martin, ist die Saison damit beendet.

"Es war eine sehr schwere Entscheidung", sagte Sprintstar Cavendish, der sich vor knapp zwei Wochen bei einem Sturz während der Tour of Britain eine Bänderverletzung an der Schulter zugezogen hatte: "Auch zehn Tage nach dem Sturz hatte ich noch Schmerzen und konnte keine Kraft auf den Lenker ausüben. Die OP war nötig, um zukünftige Probleme zu vermeiden."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung