Nach Fußbruch

Tour-Sieger Froome verpasst WM

SID
Dienstag, 08.09.2015 | 16:14 Uhr
Christopher Froome wird für die Straßenrad-WM wegen eines Fußbruchs ausfallen
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Tour-de-France-Sieger Christopher Froome (30) wird wegen seines Fußbruchs die am nächsten Samstag beginnende Straßenrad-WM im amerikanischen Richmond/Virginia (20. bis 27. September) verpassen.

"Es ist eher unwahrscheinlich", sagte Froomes Sky-Teamchef David Brailsford am Dienstag: "Der Bruch dauert eine Weile, um zu heilen." Bei der 70. Auflage der Spanien-Rundfahrt hatte der britische Radprofi vergangenen Donnerstag nach einem Sturz auf der Königsetappe verletzungsbedingt aufgeben.

"Er wird einige Wochen nicht aufs Rad steigen können", sagte Brailsford über seinen Kapitän. Froome hatte die Verletzung erlitten, als er seitlich gegen eine Barriere und eine Steinmauer geprallt war.

Alles zum Radsport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung