Armstrong: Rückkehr nach Frankreich

SID
Donnerstag, 16.07.2015 | 10:00 Uhr
Die Rückkehr von Lance Armstrong nach Frankreich wird von einem großen Medieninteresse begleitet
© getty
Advertisement
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 1
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
Glory Kickboxing
Glory Super Fight Series: New York
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale

Ein riesiges Medieninteresse hat den gestürzten Radsport-Superstar Lance Armstrong bei seiner Rückkehr nach Frankreich begleitet. Der 43-Jährige nimmt am Donnerstag und Freitag an einem Charity-Rennen mit dem Namen "One Day Ahead" teil, das der frühere englische Fußballprofi Geoff Thomas zugunsten einer Leukämie-Stiftung ins Leben gerufen hat.

Die Sportler fahren dabei die Strecke der 102. Tour de France immer einen Tag vor dem Peloton ab.

Etwa 100 Journalisten, darunter gut 20 Kamerateams, empfingen den Texaner auf einem Supermarkt-Parkplatz in dem kleinen provinziellen Örtchen Le Vernet nahe Toulouse.

Es waren Umstände, die mit den Zeiten von Armstrongs sieben Tour-Titeln vergleichbar waren, die dem überführten Doper im Jahr 2012 aberkannt wurden. "Manche Dinge ändern sich nie", sagte er zu dem medialen Aufkommen.

Armstrong fährt mit Thomas und seinen Begleitern die 13. Tour-Etappe von Muret nach Rodez sowie die 14. Tour-Etappe von Rodez nach Mende ab.

"Willkommen zurück"

"Geoff hat etwas Großartiges ins Leben gerufen", sagte Armstrong, der nicht so ausgezehrt wie früher aussieht, aber recht gut trainiert wirkt.

Unterwegs betonte er in weiteren Interviews, dass ausschließlich die Unterstützung im Kampf gegen den Krebs sein Motiv zur Rückkehr nach Frankreich sei. "Ich fühle mich dem immer noch verbunden, das ist mir wichtig", sagte Armstrong, dessen einstiger sportlicher Aufstieg sich auch auf der Überwindung eine Krebserkrankung begründete. Er gründete die Stiftung Livestrong, aus der er ausgeschlossen wurde, als seine Lügen aufflogen.

Armstrong, der im Januar 2013 umfangreiches Doping während seiner Karriere eingeräumt hatte, muss sich in Frankreich teilweise harschen Reaktionen stellen.

Die Tageszeitung France Soir begrüßte ihn mit der derben Schlagzeile: "Willkommen zurück, Arschloch." Armstrong sagte, er verstehe, "dass es Vorbehalte gibt, die werden mich eine lange Zeit begleiten".

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung