Pinot gewinnt Königsetappe

SID
Mittwoch, 17.06.2015 | 18:10 Uhr
Thibaut Pinot holte sich nicht nur den Etappensieg, sondern auch die Gesamtführung
© getty
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Der französische Radprofi Thibaut Pinot (FDJ) hat die Königsetappe der Tour de Suisse gewonnen und die Gesamtführung übernommen. Der Drittplatzierte der letztjährigen Tour de France siegte nach 237,3 km bei der anspruchsvollen Bergankunft im österreichischen Sölden und entriss dem Niederländer Tom Doumulin (Giant-Alpecin) das Gelbe Trikot.

Pinot attackierte auf den Schlusskilometern und erreichte das Ziel auf 2669 m als Solist. Zweiter mit einem Rückstand von 34 Sekunden wurde der Italiener Domenico Pozzovivo (Ag2r), auf Platz drei folgte der Slowene Simon Spilak (Katjuscha/+0:37). In der Gesamtwertung hat Pinot 47 Sekunden Vorsprung auf den Briten Geraint Thomas (Sky).

Am Donnerstag kommen wieder die Sprinter zum Zug. Die 193,1 km lange sechste Etappe von Wil nach Biel/Bienne dürfte in einer Massenankunft enden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung