Gerdemann übernimmt Führung

SID
Freitag, 05.06.2015 | 16:59 Uhr
Linus Gerdemann hat die Führung von Andre Greipel bei der Luxemburg Rundfahrt übernommen
© getty

Der deutsche Radprofi Linus Gerdemann (Münster) hat die zweite Etappe der Luxemburg-Rundfahrt gewonnen und damit auch die Gesamtführung übernommen.

Der 32-Jährige vom dänischen Team Cult Energy verdrängte mit seinem Sieg nach 186 km zwischen Ell und Walferdingen den deutschen Topsprinter André Greipel (Rostock/Lotto-Soudal) von der Spitze des Klassements.

Die dritte Etappe führt am Samstag über 161 km von Eschweiler nach Diekirch. Die Rundfahrt endet am Sonntag in der Hauptstadt Luxemburg.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung