Radsport

Dockx bei Sturz schwer verletzt

SID
Gert Dockx verletzte sich auf der ersten Etappe des Criterium du Dauphine
© getty

Der belgische Radprofi Gert Dockx hat sich bei einem Sturz auf der ersten Etappe des 67. Critérium du Dauphiné schwer verletzt.

Der 26-Jährige kam auf dem Teilstück von Ugine nach Albertville nur drei Kilometer nach dem Start zu Fall und brach sich den Ellbogen und das Schlüsselbein. Das teilte sein Team Lotto Soudal am Sonntag mit.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung