Modolo gewinnt 17. Etappe

SID
Mittwoch, 27.05.2015 | 17:35 Uhr
Sacha Modolo holte sich bei der 17. Etappe seinen zweiten Tagessieg beim Giro 2015
© getty
Advertisement
NCAA Division I
Live
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Der italienische Radprofi Sacha Modolo hat die 17. Etappe des Giro d'Italia gewonnen. Der 27-Jährige vom Team Lampre-Merida gewann den Massensprint des 134 km kurzen Teilstücks von Tirano nach Lugano/Schweiz und feierte seinen zweiten Tagessieg bei der Italien-Rundfahrt. Modolo verwies seinen Landsmann Giacomo Nizzolo (Trek) und Luka Mezgec vom deutschen Team Giant-Alpecin (Slowenien) auf die Plätze.

Einen vergleichsweise entspannten Arbeitstag erlebte Alberto Contador im Rosa Trikot. Der spanische Gesamtführende vom Team Tinkoff-Saxo kam mit dem Hauptfeld ins Ziel und hat im Klassement weiter 4:02 Minuten Vorsprung auf Mikel Landa (Spanien/Astana). "Ich bin glücklich, dass ich sicher in meinem Wohnort Lugano angekommen bin. In der Theorie war das eine Überführungsetappe, aber das Peloton war sehr nervös", sagte Contador.

Nach der weitgehend flachen Etappe am Mittwoch muss das Peloton am Donnerstag wieder klettern. Die 18. Etappe führt über 170 km von Melide in der Schweiz nach Verbania. Die einzige, aber schwierige Bergwertung liegt am bis zu 13 Prozent steilen Monte Ologno, von dessen Spitze die Abfahrt ins Ziel führt.

Alles zum Radsport

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung