Radsport

Sagan siegt in Kalifornien

SID
Peter Sagan siegte etwas überraschend bei der Kalifornien-Tour
© getty

Der slowakische Top-Sprinter Peter Sagan (Tinkoff-Saxo) hat sich mit einem dritten Platz auf der Schlussetappe überraschend den Gesamtsieg bei der Kalifornien-Tour gesichert.

Sagan, der im Zeitfahren vorne gewesen war, lag im Schlussklassement nur drei Sekunden vor dem Franzosen Julian Alaphilippe (Etixx-Quick-Step), der nach seinem Erfolg am Samstag als Führender auf die 105,2 km von Los Angeles zum Rose Bowl Stadium in Pasadena gegangen war. Der Tagessieg ging an den britischen Radprofi Mark Cavendish (Etixx-QuickStep).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung