Alaphilippe übernimmt Führung

SID
Sonntag, 17.05.2015 | 09:07 Uhr
Julian Alaphilippe darf sich ganz oben auf das Siegerpodest stellen
© getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2

Durch seinen Tagessieg bei der siebten Etappe der Kalifornien-Tour hat der Franzose Julian Alaphilippe (Etixx-Quick-Step) die Führung in der Gesamtwertung übernommen.

Der 22-Jährige kam nach 128,7 km von Ontario nach Mt. Baldy mit einem Vorsprung von 23 Sekunden auf den Kolumbianer Sergio Henao (Sky) und dessen Teamkollegen Ian Boswell (USA) ins Ziel.

Auf der hügeligen Etappe präsentierte sich Peter Sagan überraschend stark, der Top-Sprinter, der am Vortag durch seinen Sieg im Zeitfahren auch die Gesamtführung übernommen hatte, kam auf der vorletzten Etappe mit nur 47 Sekunden Rückstand als Sechster ins Ziel.

Knees bester Deutscher

Tagessieger Alaphilippe geht mit einem minimalen Zeitpolster von nur zwei Sekunden auf Sagan in die Schlussetappe, die über 105,2 km von Los Angeles zum Rose Bowl Stadium nach Pasadena führt.

Erneut die beste Leistung der drei deutschen Starter zeigte der Bonner Christian Knees (Sky). Er kam als 31. ins Ziel, damit ist er 26. (8:33 Minuten zurück) in der Gesamtwertung.

Auf Rang 44 liegt Ruben Zepuntke (Düsseldorf/Cannondale) mit einem Rückstand von 28:42 Minuten, der Kölner Gerald Ciolek (MTN-Qhubeka/56:34) belegt den 120. Platz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung