Sonntag, 29.03.2015

Rennstall feuert Manager

Riis bei Tinkoff-Saxo suspendiert

Der Profi-Radrennstall Tinkoff-Saxo hat sich von seinem dänischen Manager Bjarne Riis getrennt. Das Team des russischen Milliardärs Oleg Tinkow teilte am Sonntag mit, dass man sich mit sofortiger Wirkung auf ein Ende der Zusammenarbeit geeinigt habe. Über die Einzelheiten der Vereinbarung schwiegen sich beide Seiten aus.

Bjarne Riis ist bei Tinkoff-Saxo beurlaubt worden
© getty
Bjarne Riis ist bei Tinkoff-Saxo beurlaubt worden

Wie es zu Wochenbeginn hieß, sei die Trennung weder aus sportlichen noch aus finanziellen Gründen erfolgt. Dänische Medien hatten berichtet, Tinkow sei mit den Leistungen der Fahrer unzufrieden.

Riis, Tour-de-France-Gewinner 1996 und beim Team Telekom einst Kollege von Jan Ullrich, hatte 2007 ein umfangreiches Dopinggeständnis abgelegt. Nach seiner aktiven Karriere baute er den Rennstall CSC auf, den er 2013 an Oleg Tinkow verkaufte.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.