Viviani gewinnt zweite Etappe

SID
Donnerstag, 05.02.2015 | 13:30 Uhr
Elia Viviani siegte bei der zweiten Etappe vor Mark Cavendish
© getty
Advertisement
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 3
IndyCar Series
Iowa Corn 300

Der italienische Radprofi Elia Viviani (Sky) hat die zweite Etappe der Dubai-Tour für sich entschieden. Der 25-Jährige setzte sich nach 185 km von Dubai nach Palm Jumeirah im Zielsprint gegen den Briten Mark Cavendish (Quick Step) und seinen Landsmann Andrea Guardini (Astana) durch.

Als bester deutscher Profi landete John Degenkolb (Gera/Giant-Alpecin) auf dem sechsten Platz. Der dreimalige Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin (Cottbus/Quick Step) hatte vor dem Zielsprint viel Arbeit für Sprint-Star Cavendish geleistet und landete im Hauptfeld.

In der Gesamtwertung liegt Cavendish nach seinem Auftaktsieg weiter in Führung. Das dritte Teilstück führt am Freitag vom Dubai International Marine Club über 205 km nach Hatta Dam.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung