Andalusien-Rundfahrt

Contador gewinnt erste Bergankunft

SID
Freitag, 20.02.2015 | 16:56 Uhr
Alberto Contador hat seine Führung weiter ausgebaut
© getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
Pro14
Leinster -
Munster
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Alberto Contador (Tinkoff-Saxo) hat bei der Andalusien-Rundfahrt das erste Duell mit Chris Froome (Sky) in den Bergen deutlich für sich entschieden.

Der 32 Jahre alte Spanier gewann am Freitag die dritte Etappe über 157,6 Kilometer von Motril zur Bergankunft in Alto de Haza Llanas/Güejar Sierra vor dem Briten und baute damit seine Führung in der Gesamtwertung weiter aus.

Am Samstag geht es auf dem vierten Teilstück über 199,8 km von Maracena nach Alto de Allanadas/La Guardia de Jaen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung