Montag, 15.12.2014

Tour Down Under

Kittel führt Aufgebot an

Top-Sprinter Marcel Kittel wird bei der Tour Down Under in Australien (17. bis 25. Januar) im kommenden Jahr erstmals im neuen Trikot des Rennstalls Giant-Alpecin an den Start gehen.

Marcel Kittel führt das Aufgeobt bei der Tour Down Under an
© getty
Marcel Kittel führt das Aufgeobt bei der Tour Down Under an

Das gab das Team am Montag bekannt. Der Thüringer führt das Aufgebot des deutschen WorldTour-Rennstalls an, auch Simon Geschke wurde für den Jahresauftakt nominiert.

"Für mich ist das ein guter Start in die Saison und nach dem Winter-Training meine Form zu finden", sagte Kittel. Auch wenn es bei der 17. Auflage des Rennen nicht viele Gelegenheiten für Sprinter geben werde, will Kittel seine Chancen nutzen und sich sonst in den Dienst des Teams stellen.

Das könnte Sie auch interessieren
Andre Greipel nur auf einem enttäuschenden 92. Rang

Katalonien-Rundfahrt: Bouhanni siegt, Greipel weit zurück

Yves Lampaert gewann vor seinem Landsmann Philippe Gilbert

Belgier Lampaert gewinnt "Quer durch Flandern"

Alejandro Valverde gewann vor dem Vorjahressieger Daniel Martin

Valverde gewinnt mit Wut im Bauch


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.