Montag, 20.10.2014

Bahnrad-EM in Guadeloupe

Vogel und Eilers holen Gold

Kristina Vogel (Erfurt) und Joachim Eilers (Köln) haben dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) zum Abschluss der Bahnrad-EM im französischen Übersee-Departement Guadeloupe mit Siegen in den Keirin-Wettbewerben zwei weitere Goldmedaillen beschert.

Kristina Vogel hatte am Schlusstag nochmal richtig Grund zum Feiern
© getty
Kristina Vogel hatte am Schlusstag nochmal richtig Grund zum Feiern
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Im Medaillenspiegel belegte Deutschland mit 13 Medaillen (3x Gold, 4x Silber, 6x Bronze) den dritten Platz hinter Großbritannien und Russland. "Besser geht's nicht", sagte BDR-Sportdirektor Patrick Moster.

Vogel, die zuvor Silber im Teamsprint und Bronze im Sprint gewonnen hatte, dominierte den Wettkampf und setzte sich souverän durch. "Ich bin froh, dass es endlich mit dem Sieg geklappt hat", sagte die 23-Jährige.

Das könnte Sie auch interessieren
Elia Viviani sicherte sich den Etappensieg

Romandie: Schwarzmann Dritter bei Viviani-Sieg

Sportprominenz votiert für Radsportlegende Gustav-Adolf Schur

Schur verpasst Aufnahme in die Hall of Fame

Stefan Küng hat die verkürzte Etappe für sich entscheiden können

Tour de Romandie: Küng gewinnt verkürzte Etappe


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.