Iglinski gesperrt

SID
Mittwoch, 10.09.2014 | 21:10 Uhr
Ein leidiges Thema im Sport: EPO und Doping
© getty
Advertisement
Rugby Union Internationals
Live
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2

Der kasachische Radprofi Walentin Iglinski ist positiv auf EPO getestet und provisorisch gesperrt worden.

Das teilte der Radsportweltverband UCI am Mittwoch mit. Der 30-Jährige fährt in der laufenden Saison wie sein Bruder Maxim (33) für das Team Astana um Tour-Sieger Vincenzo Nibali (Italien) und war nach einer Kontrolle am 11. August aufgefallen.

Iglinski war, im Gegensatz zu seinem Bruder, nicht für die Tour de France nominiert worden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung