Radsport

Erste Etappe nach San Remo

SID
Nairo Quintana holte sich in diesem Jahr den Gesamtsieg beim Giro
© getty

Der Giro d'Italia 2015 (8. bis 31. Mai) wird mit einem Mannschaftszeitfahren über 18 km von San Lorenzo al Mare nach San Remo gestartet. Das gab das Organisationskomitee (RCS) der zweitgrößten Radrundfahrt der Welt am Dienstag bekannt.

Tour-Sieger Vincenzo Nibali hatte nach seinem Triumph in Paris angedeutet, im kommenden Jahr bei seiner Heim-Rundfahrt starten zu wollen, die er 2013 gewonnen hatte: "Ich habe eine besondere Verbindung zum Giro und würde gern im kommenden Jahr zurückkehren." Der Giro d'Italia 2014 war in Nordirlands Hauptstadt Belfast gestartet worden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung