Radsport: E3-Preis von Harelbeke

Sprint-König Sagan gewinnt

SID
Freitag, 28.03.2014 | 23:05 Uhr
Peter Sagan gewann bei der Tour de France 2013 das Grüne Trikot
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
MiLive
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
MiLive
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Radprofi Peter Sagan hat beim traditionsreichen E3-Preis von Harelbeke in Belgien seinen dritten Saisonsieg gefeiert. Der Slowake setzte sich nach 212 Kilometern und 4:56:30 Stunden im Spurt einer vierköpfigen Ausreißergruppe vor dem Niederländer Niki Terpstra durch.

Rang drei ging an den Briten Geraint Thomas (Sky) vor Terpstras belgischem Teamkollegen Stijn Vandenbergh. Das Eintagesrennen mit Start und Ziel in Harelbeke gilt als Generalprobe für die Flandernrundfahrt am 6. April. Sagan, der in Belgien im vergangenen Jahr noch den zweiten Rang belegt hatte, verbesserte sich durch seinen Sieg in der World-Tour-Wertung auf den fünften Platz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung