Freitag, 28.03.2014

Radsport: E3-Preis von Harelbeke

Sprint-König Sagan gewinnt

Radprofi Peter Sagan hat beim traditionsreichen E3-Preis von Harelbeke in Belgien seinen dritten Saisonsieg gefeiert. Der Slowake setzte sich nach 212 Kilometern und 4:56:30 Stunden im Spurt einer vierköpfigen Ausreißergruppe vor dem Niederländer Niki Terpstra durch.

Peter Sagan gewann bei der Tour de France 2013 das Grüne Trikot
© getty
Peter Sagan gewann bei der Tour de France 2013 das Grüne Trikot
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Rang drei ging an den Briten Geraint Thomas (Sky) vor Terpstras belgischem Teamkollegen Stijn Vandenbergh. Das Eintagesrennen mit Start und Ziel in Harelbeke gilt als Generalprobe für die Flandernrundfahrt am 6. April. Sagan, der in Belgien im vergangenen Jahr noch den zweiten Rang belegt hatte, verbesserte sich durch seinen Sieg in der World-Tour-Wertung auf den fünften Platz.

Das könnte Sie auch interessieren
Maximilian Schachmann zeigte bei der Tour de Romandie eine starke Leistung

Tour de Romandie: Schachmann starker Vierter - Felline Prologsieger

Michele Scarponi war 2011 Giro-Sieger

Über 5000 Menschen verabschieden sich von Scarponi

Yoann Offredo (re.) wurde während einer Trainingsfahrt angegriffen und verletzt

Offredo bei Attacke verletzt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.