Samstag, 29.03.2014

Katalonien-Rundfahrt

Jens Voigt Vierter bei Clement-Sieg

´

Jens Voigt zeigt im Spätherbst seiner Karriere immer noch herausragende Leistungen
© getty
Jens Voigt zeigt im Spätherbst seiner Karriere immer noch herausragende Leistungen

Das Hauptfeld mit allen Favoriten erreichte 52 Sekunden später das Ziel. Im Gesamtklassement hat sich nichts verändert: Der Spanier Joaquim Rodriguez (Katjuscha) geht mit vier Sekunden Vorsprung auf seinen Landsmann, den zweimaligen Tour-de-France-Sieger Alberto Contador, am Sonntag auf die siebte und letzte Etappe über 121 km rund um Barcelona.

Das könnte Sie auch interessieren
Philippe Gilbert war siegreich

Gilbert gewinnt Drei Tage von De Panne

Marcel Kittel mit Teilerfolg in Belgien

De Panne: Kittel gewinnt ersten Teil der dritten Etappe

Marcel Kittel kam auf Platz drei ins Ziel

De Panne: Kittel sprintet auf Rang drei


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.