Rundfahrt in Katar

Greipel holt Tagessieg

SID
Donnerstag, 13.02.2014 | 16:07 Uhr
Andre Greipel gewann die fünfte Etappe der Katar-Rundfahrt
© getty
Advertisement
World Championship Boxing
Live
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Andre Greipel hat in Katar seinen dritten Saisonsieg eingefahren. Der 31 Jahre alte Radprofi entschied am Donnerstag die fünfte Etappe der Rundfahrt im Wüstenemirat im Endspurt für sich.

Nach 159 Kilometern lag Greipel, dem zu Saisonbeginn bei der Tour Down Under in Australien zwei Tageserfolge gelungen waren, vor Aidis Kruopis und Theo Bos.

Im Gesamtklassement verbesserte sich der fünfmalige Etappensieger der Tour de France vor dem letzten Teilstück, das am Freitag in Doha endet, auf Rang zehn. Vier Plätze vor Greipel befindet sich sein deutscher Teamkollege Marcel Sieberg (Castrop-Rauxel). Sieberg hat 56 Sekunden Rückstand auf den führenden Niederländer Niki Terpstra (Quick Step).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung