Donnerstag, 13.02.2014

Rundfahrt in Katar

Greipel holt Tagessieg

Andre Greipel hat in Katar seinen dritten Saisonsieg eingefahren. Der 31 Jahre alte Radprofi entschied am Donnerstag die fünfte Etappe der Rundfahrt im Wüstenemirat im Endspurt für sich.

Andre Greipel gewann die fünfte Etappe der Katar-Rundfahrt
© getty
Andre Greipel gewann die fünfte Etappe der Katar-Rundfahrt

Nach 159 Kilometern lag Greipel, dem zu Saisonbeginn bei der Tour Down Under in Australien zwei Tageserfolge gelungen waren, vor Aidis Kruopis und Theo Bos.

Im Gesamtklassement verbesserte sich der fünfmalige Etappensieger der Tour de France vor dem letzten Teilstück, das am Freitag in Doha endet, auf Rang zehn. Vier Plätze vor Greipel befindet sich sein deutscher Teamkollege Marcel Sieberg (Castrop-Rauxel). Sieberg hat 56 Sekunden Rückstand auf den führenden Niederländer Niki Terpstra (Quick Step).

Das könnte Sie auch interessieren
Ines Geipel fortder Transparenz bei der Dopingaufbereitung

DOH: Geipel fordert konsequente Dopingaufarbeitung im Westen

John Degenkolb wurde wegen einer Unaufmerksamkeit nur Fünfter

Degenkolb auf Platz fünf bei Gent-Wevelgem - van Avermaet gewinnt

Alejandro Valverde hat die Katalonien-Rundfahrt gewonnen

Valverde gewinnt Schlussetappe und holt Gesamtsieg


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.